Erfahrungen & Bewertungen zu Fachanwalt Bennek

Ihr Anwalt für Markenrecht, Urheberrecht und Wettbewerbsrecht in Hamburg – Marco Bennek

Als Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz berate ich Sie im Markenrecht, Designrecht, Urheberrecht und Wettbewerbsrecht. Wettbewerb ist gut – er muss aber fair sein.

Mein Fokus liegt auf der Bearbeitung von Markenanmeldungen, wettbewerbsrechtlichen Abmahnungen, rechtlichen Absicherung von Onlineshops und der juristischen Beratung von Onlinehändlern.

Gerade im Internethandel verhalten sich viele Marktteilnehmer oft unlauter. Abmahnungen sind hier zur Rechtsdurchsetzung meistens das Mittel der Wahl.

Sie haben als Betreiber eines Internetshops eine Abmahnung erhalten oder möchten eine Abmahnung aussprechen? Mit meiner langjährigen Erfahrung bin ich der richtige Anwalt für Sie!

Marco Bennek
Rechtsanwalt
(040) 32 55 32 28

  • Auch am Wochenende erreichbar
  • N Termine innerhalb von 24h
  • N Direkt im Zentrum Hamburgs
  • N Persönliche Betreuung

Mitgliedschaften

Mitglied bei Juraforum.de   Mitglied bei Fachanwalt.de

Marco Bennek

Marco Bennek

Rechtsanwalt & Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz

Meine Tätigkeit als Rechtsanwalt habe ich 2006 aufgenommen und berate seit mehr als 10 Jahren Mandanten im Wettbewerbs- und Markenrecht.

Seit Juni 2015 bin ich Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz und seit Mai 2013 Partner in der Sozietät HELMKE Rechtsanwälte Steuerberater Patentanwalt.

Ich habe Jura in Hamburg, Madrid und Wellington (Neuseeland) studiert und verfüge über einen Master of Laws (LL.M.).

Unsere Leistungen

Abmahnungen

Haben Sie eine Abmahnung erhalten oder möchten eine aussprechen?

Jetzt mehr erfahren

Markenanmeldung

Wir betreuen Ihre Markenanmeldung – national und international.

Jetzt mehr erfahren

Onlineshop

Wir betreuen die rechtssichere Erstellung Ihres Online-Shops.

Jetzt mehr erfahren

Ihre Vorteile

Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz

Als Fachanwalt bin ich besonders qualifiziert: Um den Titel zu erwerben muss ein Rechtsanwalt mehrere Jahre Berufserfahrung und eine Vielzahl von Fällen bearbeitet haben. Zum Erhalt des Titels ist er verpflichtet, regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen teilnehmen.

Terminvergabe innerhalb von 24 Stunden

Im gewerblichen Rechtsschutz muss es mitunter sehr schnell gehen: Fristen sind einzuhalten und Rechte zügig zu sichern. Ich vergebe Beratungstermine daher innerhalb von 24 Stunden.

Ständige telefonische Erreichbarkeit

Eine rechtliche Streitigkeit macht unsicher. Wichtige Informationen müssen mitunter schnell ausgetauscht werden. Ich habe meine Kanzlei so organisiert, dass ich ständig telefonisch erreichbar bin. Hierfür stelle ich u.a. ein E-Büro zur Verfügung.

Verständliche Beratung

Ich lasse meine Mandanten nicht im „juristischen Dunkeln“. Ich erkläre die rechtliche Situation und die rechtlichen Schritte so, dass Nicht-Juristen die Rechtslage voll und ganz nachvollziehen können.

Mitgliedschaft in der GRUR

Ich bin Mitglied in der Deutschen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR). Dies ist die größte und älteste Vereinigung in Deutschland, die sich mit Fragen des gewerblichen Rechtsschutzes und des Urheberrechts befasst.

Digitale Aktenführung

Ich nutze die digitale Aktenführung. Diese Arbeitsweise ist mandantenfreundlich und effizient. Datensicherheit hat bei mir höchste Priorität.

Gute Erreichbarkeit der Kanzlei

Meine Kanzlei ist sehr gut erreichbar. Sie befindet sich in zentral in der Hamburger Innenstadt, direkt am Rathaus.

Beratung auf Deutsch, Englisch und Spanisch

Ich spreche fließend Englisch und Spanisch, so dass ich in diesen Sprachen eine juristische Beratung anbieten kann.

Transparente Abrechnung

Ich rechne absolut transparent ab. Ich kläre meine Mandanten über den zu erwartenden Kostenrahmen gleich bei Mandatsübernahme auf. Meine Abrechnung erfolgt auf (minutengenauer) Stundenbasis oder als Pauschalvergütung. Bei gerichtlichen Verfahren gelten die gesetzlichen Gebühren. Mehr erfahren.

Mitglied im Anwaltverein
Hamburgischer Anwaltverein
AGEM
GRUR

Abmahnungen im Wettbewerbsrecht und Markenrecht

Eine Abmahnung ist ein formloses Schreiben, in dem der Verletzer auf sein wettbewerbswidriges Verhalten hingewiesen wird. Gleichzeitig wird er aufgefordert, das beanstandete Verhalten abzustellen und nicht mehr zu wiederholen. Er soll darüber hinaus innerhalb einer kurzen Frist eine Unterlassungserklärung einschließlich eines Vertragsstrafeversprechens abgeben.

Abmahnungen im Wettbewerbsrecht und MarkenrechtEr erhält die Androhung, dass nach Ablauf der Frist gerichtliche Schritte eingeleitet werden. Zudem wird er aufgefordert, die durch die Abmahnung entstandenen Kosten an den Abmahner zu zahlen.

Eine Abmahnung ist ein probates Mittel, um insbesondere Unterlassungsansprüche geltend zu machen. Das gilt sowohl für das Markenrecht als auch für das Wettbewerbsrecht:

Markeninhaber wollen etwa den Handel mit Plagiaten unterbinden oder den Verkauf originaler Markenprodukte ohne Autorisierung des Markeninhabers verhindern.

Onlinehändler möchten nicht, dass sich ein Gewerbetreibender über seine rechtlichen Pflichten hinwegsetzt und sich einen Wettbewerbsvorteil verschafft.

Verbraucherschutzvereine erwarten, dass Verbraucher nicht benachteiligt und nicht geschädigt werden.

Als Ihr Fachanwalt:

  • helfe ich Ihnen, Ihre Rechte schnell und effizient mittels einer Abmahnung zu sichern.
  • formuliere ich eine Unterlassungserklärung rechtssicher und auf den individuellen Fall zugeschnitten.
  • prüfe ich, ob die erhaltene Abmahnung missbräuchlich ist.
  • ändere ich die Unterlassungserklärung der Gegenseite in Ihrem Sinne ab (modifizierte Unterlassungserklärung).

Haben Sie eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung erhalten? Dann klicken Sie hier für weitere Informationen.

Abmahnung Filesharing

FilesharingMit einer Abmahnung muss auch derjenige rechnen, der Film- und Musikdateien oder Bilder illegal im Internet tauscht. Es muss aber immer individuell geprüft werden, ob tatsächlich eine Urheberrechtsverletzung stattgefunden hat – und wenn ja, von wem.

Denn der Inhaber des Internetanschlusses ist nicht automatisch für die Urheberrechtsverletzung verantwortlich und Eltern haften nicht immer zwangsläufig für ihre minderjährigen Kinder.

Abmahnung durch Waldorf Frommer

AbmahnungDie Kanzlei Waldorf Frommer versendet Abmahnungen in rauen Mengen an Internetnutzer mit dem Vorwurf der Urheberrechtsverletzungen auf Filesharing-Plattformen.

Sie vertritt namenhafte Größen der Musik- und Filmindustrie, ua .

  • Sony Music Entertainment Germany GmbH
  • Warner Bros. Entertainment GmbH
  • Tiberius Film GmbH
  • Twentieth Century Fox Home Entertainment GmbH
  • Universum Film GmbH
  • Universum Music GmbH
  • Constantin Film Verleih GmbH

Sie sollten sich hier genauso verhalten wie von mir im Falle einer Abmahnung empfohlen. Lassen Sie sich nicht einschüchtern und nehmen Sie sich die Zeit für den Gang zum Anwalt.

Haben Sie eine Abmahnung erhalten?

  • Nehmen Sie eigenmächtig keinen Kontakt zur Gegenseite auf
  • Unterzeichnen Sie nicht unbesehen die beigefügte Unterlassungserklärung
  • Versuchen Sie nicht, die Unterlassungserklärung selber anzupassen
  • Zahlen Sie nicht den geforderten Betrag
  • Beachten Sie die angegebene Frist
  • Lassen Sie den Vorwurf prüfen
  • Ignorieren Sie die Abmahnung nicht

Markenanmeldung (national, EU, international)

Eine Marke steht für die Einzigartigkeit Ihrer Firma. Sie prägt das Image und hat einen Wiedererkennungswert.

MarkenanmeldungDer Ideengeber sollte also der Einzige sein, der seine Marke im geschäftlichen Verkehr verwenden darf – natürlich ohne die Rechte Anderer zu verletzen.

Ich unterstütze Sie bei der rechtssicheren Markenanmeldung, indem ich ua:

  • Die Schutzfähigkeit überprüfe
  • Ein Waren- und Dienstleistungsverzeichnis erstelle
  • Ähnlichkeits-Markenrecherche durchführe
  • Eine Risikobewertung vornehme
  • Bewerte, welches Schutzrecht (national, EU, international) sinnvoll ist

Rechtssicherer Onlineshop

Internethändler müssen ihren Online-Store sorgfältig aufbauen.

Rechtssicherer OnlineshopKonkurrenz, Verbraucherschutzverbände und Wettbewerbsvereine haben ein wachsames Auge darauf, dass Gewerbetreibe die rechtlichen Vorgaben einhalten – und das sind einige.

Damit Ihnen keine Abmahnung droht, prüfe ich, ob Ihr Onlineshop alle erforderlichen Angaben enthält. Ich erstelle rechtsicher

  • Widerrufsbelehrung
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen
  • Datenschutzerklärung
  • Impressum

Anwaltliches Inkasso

Unbezahlte Rechnungen von Kunden gefährden oft die eigene Liquidität.

Anwaltliches InkassoIch helfe Ihnen, Ihre Außenstände zu minimieren.

Dafür nehme ich Ihnen das gesamte Forderungsmanagement ab und prüfe darüber hinaus, ob ein Mahnverfahren oder sogar gleich eine Klage angemessen ist.

Begleitung gerichtlicher Verfahren im Wettbewerbs- und Urheberrecht

Kommt es in einer wettbewerbs- oder urheberrechtlichen Streitigkeit zu einem Gerichtsverfahren, begleite ich Sie während des gesamten Prozesses.

Begleitung GerichtIch kenne die Eigenheiten verschiedener Gerichte und die Strategien von Verfahrensgegnern.

Suchen Sie einen Anwalt für Markenrecht, Urheberrecht oder Wettbewerbsrecht in Hamburg?

Dann rufen Sie uns jetzt an unter 040 32 55 32 28 oder schreiben Sie eine Mail an  info@kanzlei-bennek.de.

Ein Blick in unsere Kanzlei in Hamburg

Kontakt und Anfahrt




Ich habe die Bestimmungen zum Datenschutz zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden.

Rechtsanwalt Marco Bennek

Rathausmarkt 5
20095 Hamburg

Telefon: 040 32 55 32 28
Fax: 040 32 55 32 42
E-Mail: info@kanzlei-bennek.de
Web: www.kanzlei-bennek.de

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag
09:00 bis 18:00 Uhr

Anfahrt:

Parken: Parkhaus Europa-Passage
S-Bahnhaltestelle: „Jungfernstieg“
U-Bahnhaltestellen: „Rathaus